Berechnung rechtwinkliges Dreieck (I) (Klasse 9/10)

6 Mathe-Arbeitsblätter mit Lösungen

Wenn in einem rechtwinkligen Dreieck zwei Seiten gegeben sind, kannst Du alle anderen Seiten und Winkel berechnen. Du musst nur wissen, wo der rechte Winkel liegt.

Zur Berechnung der Winkel benutze den Tangens. Zur Berechnung der Hypotenuse nimmst Du den Sinus oder Cosinus.

Da Du zur Berechnung der Hypotenuse einen der beiden gesuchten Winkel benötigst, musst Du zuerst diese berechnen. Erst wenn Du einen Winkel hast, kannst du auch die Länge der Hypotenuse berechnen.

Das erste Arbeitsblatt vom Thema "Berechnung rechtwinkliges Dreieck (I) (Klasse 9/10)" kannst Du kostenlos herunterladen.

Berechnungen am rechtwinkligen Dreieck I (Klasse 9/10) - ©2021, www.mathiki.de

Seite und Winkel im Dreieck berechnen (ganzzahlig)

Berechne alle fehlenden Winkel und Seiten. Alle gegebenen Werte sind ganzzahlig.

PDF-Download Arbeitsblatt 2 Arbeitsblatt 2 + Lösung - (mit Kunden-Login)

PDF-Download Arbeitsblatt 3 Arbeitsblatt 3 + Lösung - (mit Kunden-Login)

Berechnungen am rechtwinkligen Dreieck I (Klasse 9/10) - ©2021, www.mathiki.de

Seite und Winkel im Dreieck berechnen (dezimal)

Berechne alle fehlenden Winkel und Seiten. Alle gegebenen Werte sind dezimal.

PDF-Download Arbeitsblatt 1 Arbeitsblatt 1 + Lösung - (mit Kunden-Login)

PDF-Download Arbeitsblatt 2 Arbeitsblatt 2 + Lösung - (mit Kunden-Login)

PDF-Download Arbeitsblatt 3 Arbeitsblatt 3 + Lösung - (mit Kunden-Login)