Quersumme berechnen bis 1000

3 Mathe-Arbeitsblätter mit Lösungen

Die Quersumme einer Zahl kommt immer dann zum Einsatz, wenn Du schnell überprüfen musst, ob eine Zahl durch 3, 6 oder 9 teilbar ist.

Eine Zahl ist durch 3 teilbar, wenn deren Quersumme durch 3 teilbar ist.

Eine Zahl ist durch 6 teilbar, wenn die Zahl gerade und deren Quersumme durch 3 teilbar ist.

Eine Zahl ist durch 9 teilbar, wenn deren Quersumme durch 9 teilbar ist.

Wie Du siehst, taucht überall die Quersumme auf. Deshalb ist es wichtig zu wissen, was die Quersumme ist und wie Du sie berechnen kannst.

Die Quersumme wird berechnet, indem Du jede Ziffer einer Zahl addierst. Das Ergebnis wird als die Quersumme der Zahl bezeichnet.

Hier mal ein Beispiel: Bei 534 addiere alle Ziffern der Zahl: 5+3+4=12. Die Quersumme von 534 ist 12.

Das erste Arbeitsblatt vom Thema "Quersumme berechnen bis 1000" kannst Du kostenlos herunterladen.


Das könnte Dich auch interessieren:

Quersumme berechnen bis 1000 - ©2011-2018, www.mathiki.de

Quersumme einer Zahl berechnen bis 1000

Berechne die Quersumme der gegebenen Zahl. Der Zahlenbereich geht bis 1000.

PDF-Download Arbeitsblatt 2 Arbeitsblatt 2 + Lösung - (mit Kunden-Login)

PDF-Download Arbeitsblatt 3 Arbeitsblatt 3 + Lösung - (mit Kunden-Login)