Halbschriftliche Subtraktion bis 100

3 Mathe-Arbeitsblätter mit Lösungen

Jede zweistellige Zahl kann in Zehner und Einer zerlegt werden. Das brauchen wir für das halbschriftliche Subtrahieren.
Schreibt zunächst die erste Zahl der Aufgabe an den Anfang der zweiten Zeile. Nun nehmt Ihr Euch die zweite Zahl vor. Diese zerlegt Ihr wie folgt: 48 = 40 + 8.
Die Zehnerzahl schreibt an die zweite Stelle der zweiten Zeile. Die Einerzahl schreibt an die zweite Stelle der dritten Zeile.
Nun ist alles vorbereitet und Ihr könnt mit dem Rechnen beginnen. Berechnet die Aufgabe in der zweiten Zeile. Das ist relativ einfach. Schreibt das Ergebnis einmal hinter das Gleichheitszeichen der zweiten Zeile und noch einmal an die erste Stelle der dritten Zeile. Nun rechnet auch diese Aufgabe aus. Manchmal ist es etwas schwierig, weil die Aufgabe über den Zehner geht. Wenn Ihr da noch Schwierigkeiten habt, dann übt das noch einmal.
Das Ergebnis der Aufgabe notiert einmal hinter das Gleichheitszeichen der dritten Zeile und gleichzeitig auch noch an der leeren Stelle der ersten Zeile, denn das ist auch die Lösung der ganzen Aufgabe.

Das erste Arbeitsblatt könnt Ihr kostenlos herunterladen.

Subtraktion mit der halbschriftlichen Methode

Löse die Subtraktionsaufgabe. Benutze dazu die halbschriftliche Methode. Der Zahlenbereich geht bis 100.

PDF-Download Arbeitsblatt 2 Arbeitsblatt 2 + Lösung - (mit Kunden-Login)

PDF-Download Arbeitsblatt 3 Arbeitsblatt 3 + Lösung - (mit Kunden-Login)