Rechteck: Flächeninhalt / Umfang

12 Mathe-Arbeitsblätter mit Lösungen

Um den Flächeninhalt A eines Rechteckes zu berechnen, multipliziert die Länge a des Rechtecks mit seiner Breite b: (A=a•b).
Den Umfang U eines Rechtecks berechnet Ihr, indem Ihr einfach die vier Seitenlängen addiert: (U=a+a+b+b). Das könnt Ihr auch noch kürzer schreiben: (U=2•a+2•b).

Das erste Arbeitsblatt könnt Ihr kostenlos herunterladen.

Flächeninhalt und Umfang der Rechtecke bestimmen (ganzzahlig bis 50)

Berechne den Flächeninhalt und den Umfang der Rechtecke. Die einzelnen Seitenlängen sind ganzzahlig und liegen im Zahlenbereich bis 50.

PDF-Download Arbeitsblatt 2 Arbeitsblatt 2 + Lösung - (nur mit Login)

PDF-Download Arbeitsblatt 3 Arbeitsblatt 3 + Lösung - (nur mit Login)

Flächeninhalt und Umfang der Rechtecke bestimmen (ganzzahlig bis 100)

Berechne den Flächeninhalt und den Umfang der Rechtecke. Die einzelnen Seitenlängen sind ganzzahlig. Sie liegen im Zahlenbereich bis 100.

PDF-Download Arbeitsblatt 1 Arbeitsblatt 1 + Lösung - (nur mit Login)

PDF-Download Arbeitsblatt 2 Arbeitsblatt 2 + Lösung - (nur mit Login)

PDF-Download Arbeitsblatt 3 Arbeitsblatt 3 + Lösung - (nur mit Login)

Flächeninhalt und Umfang der Rechtecke bestimmen (rational bis 10)

Berechne den Flächeninhalt und den Umfang der Rechtecke. Die einzelnen Seitenlängen sind rationale Zahlen und liegen im Zahlenbereich bis 10.

PDF-Download Arbeitsblatt 1 Arbeitsblatt 1 + Lösung - (nur mit Login)

PDF-Download Arbeitsblatt 2 Arbeitsblatt 2 + Lösung - (nur mit Login)

PDF-Download Arbeitsblatt 3 Arbeitsblatt 3 + Lösung - (nur mit Login)

Flächeninhalt und Umfang der Rechtecke bestimmen (rational bis 100)

Berechne den Flächeninhalt und den Umfang der Rechtecke. Die einzelnen Seitenlängen sind rationale Zahlen und liegen im Zahlenbereich bis 100.

PDF-Download Arbeitsblatt 1 Arbeitsblatt 1 + Lösung - (nur mit Login)

PDF-Download Arbeitsblatt 2 Arbeitsblatt 2 + Lösung - (nur mit Login)

PDF-Download Arbeitsblatt 3 Arbeitsblatt 3 + Lösung - (nur mit Login)