Dreieck: Flächeninhalt

12 Mathe-Arbeitsblätter mit Lösungen

Um den Flächeninhalt A eines Dreieckes zu berechnen, wird die Länge der Grundseite g und deren Höhe h benötigt. Daraus ergibt sich die Gleichung: (A=g•h:2).

Das erste Arbeitsblatt könnt Ihr kostenlos herunterladen.

Flächeninhalt von Dreiecken berechnen (ganzzahlig bis 50)

Bestimme den Flächeninhalt der Dreiecke. Die Grundseite und die Höhe sind ganzzahlig und liegen im Zahlenraum bis 50.

PDF-Download Arbeitsblatt 2 Arbeitsblatt 2 + Lösung - (nur mit Login)

PDF-Download Arbeitsblatt 3 Arbeitsblatt 3 + Lösung - (nur mit Login)

Flächeninhalt von Dreiecken berechnen (ganzzahlig bis 100)

Bestimme den Flächeninhalt der Dreiecke. Die Grundseite und die Höhe sind ganzzahlig und liegen im Zahlenraum bis 100.

PDF-Download Arbeitsblatt 1 Arbeitsblatt 1 + Lösung - (nur mit Login)

PDF-Download Arbeitsblatt 2 Arbeitsblatt 2 + Lösung - (nur mit Login)

PDF-Download Arbeitsblatt 3 Arbeitsblatt 3 + Lösung - (nur mit Login)

Flächeninhalt von Dreiecken berechnen (rational bis 10)

Bestimme den Flächeninhalt der Dreiecke. Die Grundseite und die Höhe sind rational und liegen im Zahlenraum bis 10.

PDF-Download Arbeitsblatt 1 Arbeitsblatt 1 + Lösung - (nur mit Login)

PDF-Download Arbeitsblatt 2 Arbeitsblatt 2 + Lösung - (nur mit Login)

PDF-Download Arbeitsblatt 3 Arbeitsblatt 3 + Lösung - (nur mit Login)

Flächeninhalt von Dreiecken berechnen (rational bis 100)

Bestimme den Flächeninhalt der Dreiecke. Die Grundseite und die Höhe sind rational und liegen im Zahlenraum bis 100.

PDF-Download Arbeitsblatt 1 Arbeitsblatt 1 + Lösung - (nur mit Login)

PDF-Download Arbeitsblatt 2 Arbeitsblatt 2 + Lösung - (nur mit Login)

PDF-Download Arbeitsblatt 3 Arbeitsblatt 3 + Lösung - (nur mit Login)